Torch, mein kleiner Drache

Der kleine, elektronische Drache Torch von Hasbro FurReal Friends lässt Mädchenherzen höher schlagen, denn Torch, mit seinen großen, lilafarbenen Augen sieht nicht nur super süß aus, sondern er hat auch tolle Funktionen. Der kleine Drache reagiert auf viele Geräusche und Bewegungen. Er kann feuerfarbenen Nebel speien, um sein Marshmallow damit zu "rösten". Das rote Licht im Rachen simuliert das Feuer, und dazu macht der Drache lustige Geräusche. Wird das Amulett an seiner Brust gedrückt oder über Torchs Nase gestreichelt – oder einfach nur, wenn ihm gerade danach ist – überrascht der kleine Drache jedesmal mit einer anderen, bezaubernden Reaktion.
Der Drache wirs inklusive Marshmallow, Einfüllhilfe in Kristallform und Anleitung geliefert. Es sind keine Batterien enthalten! Benötigte Batterien: 4 x 1,5V C (LR14).

Torchs Fähigkeiten

  • der kleine Drache dreht sein Köpfchen nach links und rechts, reckt es neugierig vorwärts oder zieht es verwundert zurück
  • er bewegt seine niedlichen Zottelohren und blinzelt verspielt mit seinen großen Augen
  • er gibt viele witzige Geräusche von sich
  • sobald das Kind einen leckeren Marshmallow vor seine Schnauze hält und das Amulett an seiner Brust drückt, stößt Torch einen feuerfarbenen Sprühnebel aus und ’röstet’ damit seine Mahlzeit
  • wird das Marshmallow in sein Mäulchen gehalten, so gibt der Kleine niedliche Mampfgeräusche und sogar einen kleinen Rülpser von sich
  • da Torchs Vorderbeine beweglich sind, kann er wie ein Baby auf den Arm genommen werden. Mit seinem kuschelig weichen Fell lädt Torch kleine und große Drachenfans zum Liebhaben, Spielen, Umsorgen und Schmusen ein

Bedienungsanleitung

Ein Wasserbehälter ist in Torchs Kopf untergebracht. Mit Hilfe des beigepackten Pumpsprühers kann dieser im Nu mit Wasser befüllt werden. Diese Füllhilfe hat die Form eines Kristalls. Wenn das Kind nun auf das Amulett an seiner Brust drückt, sprüht Torch einen feinen Wassernebel aus. Aufgrund der roten Lampe in Torchs Maul sieht der Sprühnebel aus wie echtes Feuer. Nun kann das Marshmallow-Rösten beginnen. Durch den sanften Nebel wechselt das Marshmallow wie durch Zauberei die Farbe und offenbart den mystischen Rösteffekt. Erst, wenn das Marshmallow getrocknet ist, kehrt die weiße Farbe zurück, und der lustige Röstspaß kann von vorne beginnen!

Desweiteren verfügt Torch über Sensoren, die rund um seine Nase angebracht sind. Sobald das Kind über die Stupsnase streichelt, reagiert Torch auf eine von vielen lustigen Arten.

Zu Beachten

  • Sinnvoll ist es, die Verschraubung des Wassertanks zu prüfen. Denn wenn dieser nur 1-2 mm Spiel hat, ist das für ein elektronisches Spielzeug nicht gerade von Vorteil.
  • Da Torch ziemlich lange Wasser ausnebelt, führt dies zu Kondenswasser im Maul, welches an der Front runter tropft und in die Ritzen des Knopfes am Bauch sickert. Dadurch schaltet sich Torch jedes mal ab, wenn man auf den Knopf am Bauch oder im Maul drückt und startet im Test-Modus (leicht zu bemerken, weil er beim Einschalten dann erstmal "TEST" brüllt). Dann hilft es, die Batterien herauszunehmen und Torch dort hinzustellen, wo er trocknen kann.
  • Tipp: Daher, sollte man nur eine kleine Portion Wasser auffüllen (ca. 1/4 der Menge, die in den Kristall passt) und ein Taschentuch bereit halten, um ggf. angesammeltes Kondenswasser aus dem Maul zu wischen. Dann kann so lange gespielt werden, bis kein Dampf mehr austritt. Danach sollte der Wassertank überprüft und ggf. geleert werden.
  • Der Wassertank ist zwar verschließbar, trotzdem sollte man Torch nicht auf den Kopf stellen. Es kann etwas Wasser auslaufen.

Kinder haben im Spiel viel Freude an diesem außergewöhnlichen und wie lebendig wirkenden Drachen. Der beleuchtete Wasserdampf ist faszinierend. Die Geräusche und Bewegungen machen Torch zu einem ganz besonderen Spielgefährten.

Artikel bewerten:

1 Bewertungen (Ø 5.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: