Buch: Schach für Kinder

Schach ist neben den Spielen Dame, Mühle und Halma eines der populärsten und anspruchsvollsten Brettspiel in Europa. Es gibt zahlreiche Schachvereine, Schachturniere und Schachweltmeisterschaften, bei denen sich die besten Spieler erfolgreich gegen andere Schach-Spieler durchsetzen können.
Zu Hause mit der Familie wird ebenfalls gerne Schach gespielt. Beim Schach spielen zwei Spieler gegeneinander. Jeder hat 16 Spielfiguren vor sich, die man abwechselnd über das Spielbrett bewegt. Beim Schach werden Spielfiguren angegriffen und aus dem Spiel befördert, um das Ziel zu erreichen, den Gegner schachmatt zu setzen. Schachmatt ist der Spieler, der seinen König nicht mehr aus dem Schach ziehen kann. Jede Spiel-Figur hat andere Möglichkeiten über das Spielfeld zu ziehen. Ebenso hat der Spieler gewonnen, wenn der Gegner aufgibt und somit keine Chance sieht, die Partie noch gewinnen zu können.

Da Schach ein durchaus komplexes Spiel ist, gibt es darüber ein gutes Buch, in dem Schach für Kinder kindgerecht beschrieben ist. Die Schachregeln sind grundsätzlich einfach und man benötigt nicht lange, bis man weiß, wie die einzelnen Spielfiguren ziehen. Kinder lernen mit diesem Buch die grundlegenden Züge des Schachspiels. Die Schachregeln werden Schritt für Schritt bildlich erklärt, so dass Anfänger prima in die Materie einsteigen können. Unterstützt werden die einzelnen Schach-Lektionen mit ideenreichen Geschichten, die ein Junge namens Ben von seinem Krokodil Kristin erzählt bekommt. Dieses bezeichnet sich selbst als Großkrokodil des Schachs. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Schachspielen regt das kreative Denken an, welches zur Entwicklung des Kindes beiträgt. Kindern macht Schach spielen Spaß und sie haben Freude daran, die Großen mit dem ein oder anderen Spielzug zu überlisten.

Das Schachspielen fördert das räumliche Vorstellungsvermögen, die Mustererkennung und die Vorausberechnung. Die Phantasie und das Rechenvermögen werden ebenso geschult wie das Gedächtnis, die Konzentration und die Ausdauer. Kinder lernen logisch zu denken, Urteilsvermögen und Entscheidungskraft. Ein souveräner Umgang mit Erfolg und Misserfolg wird ebenso spielerisch beim Schachspiel erlernt, wie auch das Einhaltung von Regeln.

Der Autor dieses Buches ist Murray Chandler. Chandler nahm an Schach-Tunieren in New York und Amsterdam teil und bekam den Schachgroßmeistertitel. Desweiteren spielte er 28 Jahre lang professionell Schach und nahm an 150 Turnieren in 32 Ländern teil. Mitwirkende an diesem Buch ist Dr. Helen Milligan. Sie ist FIDE-Meisterin der Weltschachorganisation. Ebenso ist Milligan ehemalige Britische Meisterin. Für Schottland ist sie bei 10 Schacholympiaden angetreten.

Das Buch Schach für Kinder ist ein sehr gutes Einsteigerbuch für Kinder, die Schach lernen wollen. Es ist leicht verständlich geschrieben und mit kindgerechten Abbildungen vom Jungen und seinem Krokodil versehen. Vorkenntnisse sind bei diesem Buch nicht erforderlich.

Buch Schach für Kinder bei Amazon kaufen

Artikel bewerten:

8 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: