Crazy Race

Dieses Würfelspiel von Ravensburger besteht aus 1 vierteiligen Spielplan, 13 Spielbögen, 28 Tier- und 5 Wagenkarten, 1 Startspielermarker, 14 Würfeln, 5 Spielfiguren, 5 Palmen, 1 Spielanleitung. Crazy Race ist nach Herstellerangaben für Kinder ab 8 Jahren geeignet und für 2 bis 5 Spieler. Crazy Race ist schnell erklärt, spannend und spaßig sowie ideal für lockere Spielrunden zwischendurch.

Spielablauf

Jeder Spieler verfügt neben seinem Kart über ein Zugtier. Auf diesem sind Sonderfertigkeiten und Zugstärke angegeben. Ist ein Spieler am Zug, muss er entscheiden, wie viele Felder er sich bewegen möchte. Für jedes Feld muss er sich einen Würfel der entsprechenden Farbe nehmen. Diesen wirft er und vergleicht das Ergebnis mit der Zugstärke. Ist das Ergebnis höher, darf er lediglich ein Feld weit fahren. Hat er gleich oder niedriger gewürfelt darf er sich für jeden verwendeten Würfel ein Feld weit bewegen.

Passiert der erste Spieler einen Checkpoint wird die aktuelle Runde noch zu Ende gespielt. Danach wählt jeder Spieler eines der ausliegenden Zugtiere ein neues aus. Beginnend beim Letztplatzierten. Diese verfügen natürlich über neue Zugstärke und/oder Fähigkeiten. So ist es beim Känguru zum Beispiel so, dass man nicht mehr alle Würfel auf einmal werfen muss, sondern für jedes Feld einzeln. Nach jedem Wurf darf man dann entscheiden, ob man aufhört oder weiter machen möchte.

Ist der erste Spieler im Ziel wird auch hier die aktuelle Runde noch beendet. Danach zählt jeder Spieler die Zielwerte seiner verwendeten Zugtiere zusammen. Diese Punkte darf er noch vorwärts ziehen. Wer nun am weitesten vorn ist hat gewonnen.

Bei Crazy Race ist nicht nur Schnelligkeit gefragt, sondern auch viel Cleverness. Das perfekte Familienspiel: einfach, schnell, abwechslungsreich.

Artikel bewerten:

2 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: