Kinderbücher ab 7 Jahre

Bei Kindern im Alter von 7 Jahren wird das Lesen flüssiger und neues Wissen können die Kinder selbstständig mit Unterstützung von Büchern erlangen. Das Lesen ist in diesem Alter jetzt besonders förderlich. Es verbessert die Ausdrucks- und Schreibfähigkeit des Kindes und hilft dem Kind Wissen oder Geschichten zu erlangen, unabhängig von den Eltern oder der Schule.
Ab der 2. Klasse, beginnt die zweite Lesestufe der Leserabe-Geschichten. Die einzelnen Texte werden nun nicht mehr in Abschnitten, sondern in kurzen Kapiteln zusammengefasst. Damit bekommen die Geschichten, die umfangreicher Handlung beinhalten, eine insgesamt übersichtliche Struktur und lassen sich bestens verarbeiten. Alle Leserabebücher enthalten am Ende ein Leserätsel, damit das Kind kontrollieren kann, ob es den Text verstanden hat. Dies ist eine gute Lese-Motivation. So macht Lesen Spaß.

Folgende schöne und lehrreiche Leserabe-Bücher sind für Kinder ab 7 Jahren geeignet:

... und viele mehr.

Conny ist älter geworden. Die Themen der Geschichten des Carlsen Verlags passen sich dem Alter des Kindes an, die nun anfangen lesen zu lernen. Die Bücher beinhalten einfache und gut verständliche Texte, sowie spannende Abenteuer Geschichten Rund um Conny.

... und viele mehr.

Max ist nun nicht mehr der kleine unbeholfene Junge von 3 Jahren. Er geht schon in die 3. Schulklasse. Dementsprechend richten sich die Max Bücher, die wieder spannende Geschichten enthalten, nun an Jungen ab 7 Jahren. Da macht das Lesen Spaß.

... und weitere.

Artikel bewerten:

10 Bewertungen (Ø 4.6 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: