Mein Taschengeld

Für den ersten Umgang mit Geld bzw. Taschengeld ist dieses spaßige Lern- und Wissensspiel von Noris eine hervorragende Übung. Das Spiel ist vom Hersteller mit einer Altersangabe von 6 Jahren ausgezeichnet, aber bereits Kinder im Alter von 5 Jahren können dieses Spiel zusammen mit Erwachsenen spielen. Dabei lernen sie eine Menge über das Geld verdienen, das Bezahlen, sowie das sinnvolle Kaufen, anlegen und sparen. Durch das Rechnen im Spiel mit geringen Beträgen bis 15 Euro lernen die Kinder auf spielerische Art und Weise wichtige Grundlagen im Umgang mit Geld.
"Mei Taschengeld" beinhaltet den Bereich Geld ausgeben, bei dem das Kind Dinge zum Essen oder Trinken kaufen kann, sowie Veranstaltungsbesuche. Diese Karte wird anschließend wieder unter dem Stapel der Karten auf dem Spielplan gelegt.

Dann gibt es die Kategorie Sinnvolles Kaufen. Hier wird eine beliebige Karte ausgesucht, um sie zu kaufen und anschließend zu behalten, da sie am Ende einen Wert hat. Desweiteren kann der Spieler sie nach dem Verkauf wieder zurück legen.

Eine weiterer Kartenstapel sind die Geldspar-Karten, die während des Spiels erworben werden können und am Ende ebenfalls einen Wert haben.

Ebenso ist es möglich Geld zu verdienen. Dabei handelt es sich um Tätigkeiten, die im wirklichen Leben mit Bargeld belohnt werden.

Gewinner ist der Spieler, der am Ende das meiste Geld besitzt, sei es im Sparschwein, bar oder in Naturalien. Neben dem Geld welches man bar besitzt, zählt man die Wertkarten ebenso zum Besitz hinzu. Das Spiel macht optisch etwas her. Der Spielplan ist schön gestaltet und beinhaltet farbenfrohe Abbildungen. Enthalten sind 6 farbige Spielfiguren und 55 Taschengeldkarten, sowie ein Würfel und eine Spielanleitung. Das Spielgeld ist in den original Farben, wie auf der Abbildung gezeigt, vorhanden.

Mein Taschengeld bei Amazon kaufen

Artikel bewerten:

9 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: