Das verrückte Labyrinth

Hierbei handelt es sich um ein Klassiker Spiel aus dem Jahr 1986, welches in die Auswahlliste "Spiel des Jahres" aufgenommen wurde und immer wieder große, sowie kleine Spielefans erfreut. Laut Herstellerangaben ist das Spiel für Kinder ab einem Alter von 7 Jahren geeignet, aber bereits Kinder mit 5 Jahren können "Das verrückte Labyrinth" mit Hilfe von Erwachsenen spielen. Das Spiel besteht aus 1 Spieplan mit 16 festen Gängen, die sich nicht verschieben lassen, 34 lose Gänge Karten, 24 Geheimniskarten und 4 Spielfiguren aus Holz.
So geht's. Die losen Gänge-Karten werden gemischt und nach belieben in den Spielplan eingesetzt. Eine Karte bleibt als Schiebekarte übrig. Jeder Spieler erhält eine Spielfigur und setzt sie auf das farbgleiche Feld in einer Spielecke. Als erstes werden alle 24 Geheimniskarten an die Mitspieler verteilt. Die Karten werden verdeckt gestapelt und vor jedem Spieler platziert. Der erste Spieler zieht die oberste Geheimniskarte von seinem Stapel und sucht das Symbol (einen Schatz oder einen Geist, eine Spinne oder eine Schatzkiste usw. ) auf dem Spielplan, welches auf der Karte abgebildet ist. Seine Aufgabe ist es nun, mit der Spielfigur dorthin zu gelangen. Dabei werden ganze Reihen verschoben und zwar dort, wo die Pfeile auf dem Spielplan angeben.

Es gilt immer erst zu schieben und dann mit der Spielfigur zu gehen, auch wenn das Ziel ohne Schieben erreicht werden kann! Allerdings kann man auch stehen bleiben. Desweiteren gibt es feste Reihen, die nicht verschoben werden können. Mauern verhindern das durchgehen und Kurven erschweren den Weg. Wird eine Spielfigur vom Spielplan geschoben, fängt sie auf der gegenüberliegenden Seite wieder an, indem man sie dort platziert. Wenn ein Spieler sein Symbol auf dem Spielplan erreicht hat, wird die entsprechende Geheimniskarte dazu beiseite gelegt und eine neue Karte vom Stapel gezogen. Hat ein Spieler keine Geheimniskarten mehr, muß er zurück zum Startfeld. Wer als erstes sein Startfeld dann wieder erreicht hat, hat gewonnen.

Das verrückte Labyrinth schult bei den Kindern das logische Denken und die Konzentration. Sie suchen nach Lösungen, um anschließend ihr Ziel erreichen zu können.

Das verrückte Labyrinth bei Amazon kaufen

Artikel bewerten:

3 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: