Blitz Dings

Dieses spaßige, kurzweilige, sowie abwechslungsreiche Spiel von Kosmos besteht aus 2 Sets mit je 100 Karten und 1 Spielanleitung. Blitz Dings ist ein flottes Party-Spiel für Kinder ab 10 Jahren und 3 - 6 Spielern. Die Regeln sind einfach.
Vorbereitung: Zuerst wird ein Kartenset aus der Verpackung genommen. Es empfiehlt sich für das erste Spiel das mit der violetten Rückseite zu nehmen. Bei einem Spiel zu dritt, ist es ratsam zwei Symbole zu entfernen, d.h. alle Karten, auch Joker, mit einem der beiden Symbole aus einem Kartenset auszusortieren und mit den verbleibenden Karten des Sets zu spielen. Dies erhöht die Anzahl der Blitzdings-Duelle zur Kartenanzahl.

Zuerst werden die Karten des ausgewählten Sets samt Jokerkarten gemischt. Der Stapel sollte ungefähr in der Mitte geteilt werden. Dann werden die beiden Kartenstapelhälften verdeckt und für jeden Spieler gut erreichbar in der Tischmitte platziert. Dies sind die Ziehstapel. Nun gehts los: Die Spieler decken nun nacheinander die Karten eines der beiden Ziehstapel vor sich auf, so dass alle Spieler die Karten gut sehen können. Entweder:

  • passiert nichts, weil keine gleichen Symbole ausliegen
  • es erfolgt ein Blitzdings-Duell, denn 2 Spieler haben das gleiche Symbol auf ihrer Karte. Dann muß jeder von den beiden Spielern ein passendes Wort zu dem Begriff der Mitspielerkarte sagen. Als Beispiel: Ein Spieler nennt eine Sportart z.B. Fußball, der andere Spieler nennt ein Fahrzeug. Weitere Kategorien sind u.a.: Insektenart, Möbelstück, Sehenswürdigkeit, Haarfarben, Fernsehsendung und Greifvogel. Der Spieler, der am Schnellsten antwortet, erhält die Karte des Mitspielers. Er legt diese offen auf seinen Punktestapel, die eigene Karte bleibt auf seinem Spielerstapel oben auf liegen.

    Anschließend entsteht eine Kettenreaktion: Denn durch das Wegnehmen der obersten Karte vom Stapel des Verlierers wird die darunterliegende Karte sichtbar. Wenn nun diese Karte das gleiche Symbol, wie die offene Karte eines Mitspielers anzeigt, kommt es sofort wieder zu einem Blitzdings-Duell zwischen den Spielern. Somit kann es bei jedem Gewinnen und Wegnehmen einer Verliererkarte zu einer Kettenreaktion kommen.
  • Ein Blitzdings-Duell wird ebenso durch eine Jokerkarte ausgelöst. Eine Jokerkarte, erkennbar durch ihre Rückseite, wird beim Aufdecken sofort zwischen die beiden Ziehstapel gelegt. Eine Jokerkarte zeigt zwei Symbole. Liegen auf zwei Spielerstapeln Karten mit diesen Symbolen, müssen die betroffenen beiden Spieler sofort ein Blitzdings-Duell austragen. Der Spieler, der eine Jokerkarte aufdeckt, darf anschließend eine weitere Karte nach dem Blitzdings-Duell aufdecken.
Wenn alle Spielkarten aufgedeckt wurden, endet das Spiel. Der Spieler mit den meisten Karten in seinem Punktestapel gewinnt. Bei Gleichstand gibt es mehrere Gewinner. Es kann im Anschluß eine neue Runde mit den gleichen oder dem anderen Kartenset starten.

Durch die beiden Karten-Sets ist es möglich eine Version mit Kindern und eine für Erwachsene zu spielen. Bei diesem Spiel ist eine hohe Aufmerksamkeit gefragt, sowie schnelles kombinieren und reagieren. Blitz Dings regt zum Nachdenken an und fördert den eigenen Wortschatz.

Blitz Dings bei Amazon kaufen

Artikel bewerten:

7 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: