Kinderbücher ab 1 Jahr

Kinder lieben Bilderbücher. Sie schauen sich gerne die vielen bunten Bilder an und hören den spannende Geschichten beim Vorlesen zu. Kinder, denen schon frühzeitig vorgelesen wird, haben es später beim Lesenlernen leichter. Da Kleinkinder Inhalte langsamer verstehen, haben sie beim gemeinsamen ruhigen Anschauen und lesen der Geschichten viel mehr Zeit als beim Fernsehen, dies zu Verarbeiten. Das zeichnet Bücher aus.
Bücher verhelfen zur Ruhe zu kommen, zur Entspannung und zur inneren Besinnung. Sie ermöglichen ein Abschalten vom Alltag, indem es auch schon mal stressig und unruhig wird. Bücher machen Kinder neugierig. In ruhiger und entspannter Atmosphäre ist es für Kinder am Schönsten. Das Vorlesen wird umso spannender, wenn man die Stimmen der Figuren im Buch unterschiedlich betont und verändert. So erlangt der vorgelesene Text bei Kindern eine stärkere Faszination. Es gibt unterschiedliche Bücher, die mit verschiedenen Sinnen wahrgenommen werden können. Dazu zählen Bücher mit Ton/Musik, Bücher mit Pappklappen, Fingerpuppen oder für ältere Kinder dreidimensionale Pop-up-Bücher, die zur Beschäftigung mit dem Buch animieren.

Bücher können an verschiedenen Orten gelesen werden, draußen auf der Wiese, im Auto, auf Reisen, im Bus, in der Bahn, beim Kindergeburtstag u.s.w. Es gibt Bücher mit Alltagsgeschichten, Märchenbücher, Sachbücher und viele mehr.

Folgende schöne Bücher sind für Kinder ab 1 Jahr geeignet:

... und viele weitere.

Artikel bewerten:

9 Bewertungen (Ø 4.1 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: